Ja,
ich bin traurig.
Ich mag das Gefühl nicht.
Denn wenn ich traurig bin,
mag ich mich selbst nicht,
die Menschen um mich herum nicht,
meinen Hund nicht...
Und das is irgendwie doof.

Aber ... ich bin es trotzdem .

die debbie am 30.1.07 14:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen