--if my heart had a face, it would be smiling.just because of you--


Ina
( ) 16.1.07 19:29
als ihr euch zum ersten mal in der stadt getroffen habt und geküsst habt dachte ich, ok es wird was. aber dann kam die zeit des auseinanderlebens. zum glück gab und gibt es ja das lager amelzZzZzZ... ab da wusste ich sofort, dass ihr zusammen gehört und passt. und als es an der börger endlich soweit war, hätt ich in den kanal springen können :D so glücklich hab ich dich noch nie gesehen und du hast mich mit deiner glücklichkeit einfach nur angesteckt und mitgerissen. ich weiß, dass ihr hundert prozentig zusammengehört und es euch egal ist, wer scheiße über euch labert und wer nicht. denn ihr habt euch und könnt euch vertrauen. keiner kann euch auseinander bringen, weil bei euch einfach alles stimmt. ich freu mich so für dich







Tim,
du bist einfach wunder.toll<3
und das.
merke ich jeden tag.
aufs neue.
sagen wir ein.fach: ich bin dein mäd.chen.so lange, wie du willst.

Und wenn du mich ein.mal verlässt. - Darf ich dann mit.kommen?




Einen Menschen zu nehmen,
wie er ist, ist noch gar nichts.
Das muss man immer.
Die wirkliche Liebe besteht darin,
ihn auch zu wollen wie er ist.

Und ich verspreche Dir mein {EngeL}
Wenn wir fallen, dann fallen wir zusammen ...
... doch ich werde als Erste unten sein - um Dich aufzufangen <3


du&ich


Der für mich wichtigste Mensch dieser Welt. Er bestimmt mein Leben, denn er ist es.
Wenn er will, hat er die totale Kontrolle über mich und ich denke es gibt nichts, was ich nicht für ihn tun würde.
Er ist mein Schatz, ich möchte dieses zugeflogene Glück nicht verlieren.
Er ist so einmalig, sehr speziell, so besonders und wirklich anders. Ich befürchte das behauptet jeder von seinem Partner, aber bei Tim ist es nun einmal wirklich so.
Es kam auf einmal auf mich zugeflogen, Gott meinte es zu gut mit mir.
Ich hatte es gar nicht verdient und dann hielt ich es in der Hand, so plötzlich und auf einmal. Ich war gar nicht darauf vorbereitet.
Der besonderste Mensch dieser Welt, plötzlich war er in meinem Leben und machte alles in mir verrückt.
Ließ nichts mehr nach Plan laufen.
Ich war am Anfang wirklich verwirrt, das gebe ich zu.
Denn ich wusste nicht, was das auf einmal für überragende Gefühle in mir waren.
Sie waren so umfassend, so groß, so unbeschreiblich.
So viel größer als das, was ich vorher kannte.
Wenn ich ihn sah, wenn ich ihn berührte, wenn ich seine Stimme hörte, wenn ich ihn küsste, es war mehr als nur...Schmetterlinge im Bauch...man kann dafür keine Worte finden.
Es war einfach das allergrößte Geschenk das Gott mir bisher gemacht hat.
Es war der Sommer meines Lebens, der Sommer in dem etwas gefunden habe, was ich nie mehr aufgeben werde...- gefunden trifft es nicht wirklich.
Er war auf einmal da, ich wollte nichts suchen und fand das, ohne das ich nicht mehr leben kann.
Ich hatte solche Angst, denn während sich in mir alle Organe auf einmal bewegten, wenn wir zusammen waren, schien ihn das alles kalt zu lassen.
Ich befürchtete, dass das alles nur ein Zeitvertreib für ihn war. Dass er das alles machen konnte ohne die Konsequenz, entstehende Gefühle, zu haben.
Am Ende der wundertollsten zwei Wochen, war ich so traurig, ich wollte die Zeit, die Gefühle, ich wollte IHN nicht gehen lassen.
Ich wollte nicht, dass automatisch jetzt alles so wird, wie vorher.
Ich hatte so eine Angst.
Doch auch er wollte mich nicht mehr gehen lassen , auch für ihn war es mehr als Zeitvertreib und ich danke Gott, dass ich Tim kennen lernen durfte.
Dass auch er Gefühle entwickelt hat und ich danke vor allem dafür, dass ich die Beziehung meines Lebens führen darf.
Mit dem wundertollsten Menschen der Welt...
Tim, Ich Liebe Dich!



>>>Äußere Schönheit lässt uns einen Menschen bewundern
aber nur innere Schönheit lässt uns einen Menschen lieben<<<<
Und Bebi du strahlst vor Schönheit





Ich mag küssen, ganz viel, ganz oft, und am Liebsten überall..
Ich mag anfassen, wann immer ich kann
und morgens alles dafür tun, dass dieser Tag ein schöner für ihn wird.
Ich möchte für immer an seiner Seite bleiben.
Ich möchte mich vor der großen bösen Welt in seine Arme
flüchten können und meine Tränen getrocknet bekommen..
Ich mag Nachts stundenlang wach liegen und an ihn denken.
Neben ihm auf der Decke liegen und Sterne beobachten..
Ich mag mit ihm toben und rumspielen, bis ich mich lachend ergebe.
Ich mag Lachen, bis mir die Tränen kommen..
Ich mag beim Frühstück bei ihm sein und alles richtig gemacht haben
und wenn ich aufwache als erstes sein Gesicht sehen..
Ich will mit ihm die tollsten Momente meines Lebens erleben.
Ich will beschützt werden und beschützen!
Ich mag weinen können vor Glück, vor unserem Glück.
Ich mag Bauchkribbeln wenn es an der Tür klingelt
und ich weiss, dass er es ist.
Ich mag mit ihm Geschichten zusammen spinnen,
die einmal wahr werden und solche, die Fantasie bleiben..
Ich mag, dass ich mich ohne ihn nicht vollständig fühle,
weil seine Nähe süchtig macht..
Ich will bis in den Morgen reden und um jede Sekunde,
die er länger bei mir bleibt, feilschen - und gewinnen!
Ich möchte, wenn es schneit und ungemütlich draußen ist, neben ihm im Bett liegen, Kakao trinken und merken, dass ich schon jetzt mein größtes Glück gefunden habe.
Ich mag auch wenn ich nicht bei ihm sein kann wissen,
dass ich trotzdem bei ihm bin..
Es soll sich richtig anfühlen, neben ihm aufzuwachen und einzuschlafen..
Ich fühle mich bei ihm zu Hause, er soll der Mensch sein,
dessen Hand ich halten möchte, wenn es mir schlecht geht..
Ich möchte ständig grinsen, weil es ihn in meinem Leben gibt...(Stimmts Raffi=)?)
Ich mag seine fehlende Hälfte sein und ihm bedenkenlos vertrauen können..
Ich will neue Welten erfinden und
dass die Leute wissen, dass das hier niemals was Negatives sein könnte.
Ich möchte an Sommertagen die Schmetterlinge fühlen, die um uns herum und in mir selbst sind.
Seine T-Shirts sollen auf der Wäscheleine neben meinen hängen
und seine Stimme soll mir immer wieder eine Gänsehaut machen.
Meine Eltern sollen ihn als Sohn betrachten.
Ich will ihn vor seinen Freunden lieben,
ohne dass ihm das peinlich ist..
Ich will sein Fels in der Brandung sein und ich werde ihm niemals wehtun.
Ich will es manchmal gar nicht abwarten können,
wieder mit ihm allein zu sein.
Immer wieder versuche ich, seinen Geruch zu speichern,
damit ich auch an Momenten ohne ihn, ihn hab.
Wenn ich 80 bin, will ich in meinem Schaukelstuhl sitzen
und meinen Urenkeln erzählen, wie es war,
als wir uns das erste Mal geküsst haben.
So romantisch... im Zelt.. Mit dem Bauern nebenan =)...





Jetzt seh ich dir in die Augen.
Ich weiß nicht warum, ich kann es selbst kaum glauben.
Der Junge meiner Träume, ich hab dich gefunden.
Für Keinen hab ich jemals soviel Liebe empfunden, wie für dich.
Ich liebe dich so sehr, jede Sekunde zusammen, bringt uns ein Stück näher.
Du guckst mich an, ich nehm’ deine Hand,
Du küsst mich zart, ich berühr dich sanft.
Es ist ein Traum dich in den Arm zu nehmen.
Dich zu sehn und mit dir zu leben.
Mit dir zu reden, du verwöhnst mich sehr.
Es ist als ob der Sinn des Lebens deine Liebe wäre.
Du bist immer hier, an meiner Seite.
Schenkst mir Trost und Glück, lässt mich nie alleine.
Schenkst mir Flügel, damit ich fliegen kann.
Das Glück in meinem Leben fing mit Liebe an.
Es fing an wie eine Geschichte.
Du kamst zu mir und machtest meine Einsamkeit zunichte.
Du erfüllst mich mit Liebe, du erfüllst mich mit Mut.
Du erfüllst mich mit Wärme wie eine glimmende Glut.
Deine leuchtenden Augen haben mich verzaubert.
Du hast das geschafft, woran ich nie geglaubt hab.
Hast mir gezeigt, was Treue heißt.
Und für meine Treue, hast du nun den Beweis.
In meinem Leben werd ich dich niemals enttäuschen, Tim.
Werd dir jeden Tag beweisen, was du an mir hast.
Du bist das Einzige, was für mich zählt.
Du bist der größte Schatz in See und Himmel und auf der ganzen Welt.
Du bist der Stern am Himmel, der mich aus der Irre führt.
Du bist wie der Wind, der mir immer zuhört.
Du bist für mich die Sonne, schenkst mir jeden Tag ein Licht.
Du bist mein Engel, Tim, ich liebe dich.


Jeden Tag, jede Nacht
Die ich seitdem mit dir wenn du hier bist verbracht habe
Macht mich zur glücklichsten Frau überall
Kein anderer hat eine Chance gegen dich
Keine Wahl.
Meine Blicke gehören nur dir.
Ich schweife nie von dir ab
Bin von dir fasziniert.
Auch nach all dieser Zeit
Hab ich keinen Zweifel
Wir gehören zusammen, werden zusammen bleiben.
Ich schenke dir tausend Rosen, tausend Kerzen.
Du bist tief in mir und in meinem Herzen.
Und würde nie daran denken, über dich zu scherzen
Helfe dir Baby, mit deinen kleinen Schmerzen.

Ich liebe dich
Weil du mich verstehst
Ich liebe dich
Weil du mir immer noch den Kopf verdrehst
Ich liebe dich
Weil du an meiner Seite stehst
Ich liebe dich
Weil es nicht anders geht
Dein Duft, deine Art, dein Lächeln.
Ich weiß genau, ich werd dich nie vergessen.
Deine Hoffnung, deine Freude, deine liebliche Kraft.
Wirklich alles, was du mir gegeben hast,
Hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin.
Ohne dich wär ich immer noch ein kleines Kind.
Ohne dich wär ich einsam, in jeder Nacht.
Doch du bist bei mir, was mich glücklich macht.
Wir sitzen zusammen, die Sonne geht unter
Das Meer, es glänzt und der Mond wird runder.
Der Wind wird kälter, du kuschelst dich an mich.
Du bist das Licht am Horizont, das nie erlischt.
Ich bin immer für dich da, egal was geschieht.
Weil ich dich, weil ich niemals einen anderen liebe.
Bleib immer bei dir, in jeder Zeit.

Du bist alles für mich. So lange wie du willst.






When you say

The smile on your face
Lets me know
That you need me
You There's a truth
In your eyes
Saying you'll never leave me
Say The touch of your hand says
You'll catch me
Whenever I fall
Nothing You say it best
When you say
Nothing at all... Ich li3b3 dich, m3in Möisch3n







Wiε jεdεs Wort εinε Stimmε braucht,
wiε dεr Mond in jεdε Nacht εintaucħt,
wiε jεdε Wahrhεit ihr Angεsicht,
gεnauso braucħ ich dicħ.
Du bist dεr Wind und du trägst micħ hocħ,
und icħ wεiß, du kannst micħ fℓiεgen sεħεn,
und aucħ mit εinεm Wort zum Absturz zwingεn.








And in the end, I just have to say....
....without you I'm nothing. <3!